Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Evergestis Merceti

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06489 Evergestis merceti AGENJO, 1933



Biologie

Phänologie

Alle Falterfunde stammen von September und Oktober, worin sich die Art markant von der ähnlichen, aber im Mai und Juni fliegenden Evergestis frumentalis unterscheidet.


Nahrung der Raupe

Noch unbekannt! GOATER et al. (2005) vermuten, dass die Raupe an Biscutella laevigata (Brillenschötchen) leben könnte.



Weitere Informationen

Faunistik

Locus typicus ist "Montarco (Madrid)", also wohl der Parque Montarco im Südosten von Madrid. GOATER et al. (2005) zeigen einen Falter mit Daten "Spain, Cuenca, Tarancón, 750 m, 2.x.1991 (coll. Goater)". Der neue Fundort liegt rund 60 km weiter südöstlich als der locus typicus. LERAUT (2012: 188, 332) führt Montarco als einzigen Fundort an (und zeigt ein Weibchen von dort). Auch das Lebendfoto von Enrique Hernández auf [biodiversidadvirtual] stammt aus der Provinz Madrid. Die Art gilt als Endemit von Spanien, das Verbreitungsgebiet scheint aber auch dort sehr beschränkt zu sein.


Typenmaterial

AGENJO (1933: 248) sammelte den männlichen Holotypus am 5. September 1928 in Montarco (Madrid), genauso die 15 ebenfalls männlichen Paratypen am gleichen Ort in den Jahren 1920 bis 1922. Gemäß Erstbeschreibung befinden sie sich in der "colección de Lepidoptéros de España del Museo Nacional de Ciencias Naturales".

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06489 Evergestis merceti AGENJO, 1933 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 12, 2019 19:10 von Erwin Rennwald
Suche: