Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Heliothis Ononis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Heliothinae
EU M-EU 09366 Heliothis ononis ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Hauhechel-Sonneneule

1: Schweiz, Wallis, Simplonpass, 2200 m, ex ovo - Zucht 1996, leg. Lexer, cult. Deutsch (Foto: Helmut Deutsch), det. Michel Kettner, conf. Thomas Fähnrich & Axel Steiner
2-4: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m, Raupe auf Artemisia campestris, 24. Juni 2014, e.l. 29. Juli 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Kopula

1-2: Schweiz, Wallis, Blatten, auf 1500 m, am 23. Mai 2010 (Fotos: Stefan Egli), det. Michel Kettner [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-3: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m, Raupe auf Artemisia campestris, 24. Juni 2014, 6. Juli 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-6: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m, auf Artemisia campestris, 24. Juni 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev)
7-8: Funddaten wie Bild 1-6 (fot. am 1. Juli 2014: Andrey Ponomarev) [Forum 1-7]


Puppe

1-4, & 5, Exuvie: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m, Raupe auf Artemisia campestris, 24. Juni 2014, 15. & 29. Juli 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3-4, ♂: Daten siehe Etikett (Fotos: Egbert Friedrich), det. & coll. Rando Müller
5-6, ♂: Daten siehe Etiketten (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, ♀: Daten siehe Etiketten (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3, ♀: Italien, Val d'Aosta, Vens, 1850 m, 20. Juni 1996, Tagfund (leg., det. & fot.: Maurits De Vrieze)



Biologie

Habitat

1: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m, Raupe auf Artemisia campestris, 24. Juni 2014 (Foto: Andrey Ponomarev) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„von Ononis, idis Hauhechel; Futterpflanze.“
SPULER 1 (1908: 281L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Heliothinae
EU M-EU 09366 Heliothis ononis ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Hauhechel-Sonneneule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 28, 2018 20:04 von Michel Kettner
Suche: