Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Heterogynis Yerayi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Heterogynidae (Federwidderchen)
EU 03917c Heterogynis yerayi DE FREINA, 2011



Diagnose

1, Paratypus, ♂: Spanien, Kantabrien, Prov. Palencia, Sierra de Brezo, 15 km ENE Guardo, vic. Villafria de la Pena, 1700-1800 m, 23. Juli 2010, leg. De Freina (CMWM)



Biologie

Nahrung der Raupe

DE FREINA (2011) berichtet: "H. yerayi aus der Sierra de Brezo (eig. Beob.) und vom Picos de Europa (MONASTERIO LEÓN, pers. Mitt.) entwickeln sich an der in kantabrischen Gebirgen endemischen Genista legionensis."



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

In der Erstbeschreibung von DE FREINA (2011) ist zu lesen: "Die Art widme ich dem engagierten Lepidopterologen und Vorsitzenden der spanischen lepidopterologischen Organisation "Asociacion-Zerynthia.org", Yeray MONASTERIO LEÓN, Logroño, in Anerkennung seiner Bemühungen um den Erhalt der iberischen Lepidopterenfauna und als Dank für die jahrelange kollegiale Zusammenarbeit."


Taxonomie und Nomenklatur

Nach der der Erstbeschreibung von DE FREINA (2011) gehört die neue Art in die Verwandtschaft der Heterogynis paradoxa.


Verbreitung

Daten des Holotypus (Männchen) sind: "Spanien, Kantabrien, Provinz Leon, Picos de Europa, oberhalb Posada de Valdeon, 900-1200 m, 22.VII.2008, leg. MONASTERIO LEÓN & IGLESIAS BAQUERO, via CDFM in CMWM (beziehungsweise später in ZSM)." Die Art war insgesamt nur aus der Osthälfte des Kantabrischen Gebirges bekannt. CORLEY et al. (20015) melden die Art auch aus Portugal: "M: Podre, 30-VI-2014, Corley; TM: Frades, cocoon, 2-VII-2014, Corley, moth emerged 2014. The records of paradoxa given in CORLEY et al. (2007) and MARABUTO & MARAVALHAS (2008) belong to this species. Spain."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Heterogynidae (Federwidderchen)
EU 03917c Heterogynis yerayi DE FREINA, 2011 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 19, 2017 14:04 von Jürgen Rodeland
Suche: