Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Heterothera Serraria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08363 Heterothera serraria (LIENIG & ZELLER, 1846)



Diagnose


1, ♂: Finnland, Südkarelien, Joutseno, 7. Juni 1995 (coll. & fot: Pekka Malinen), leg. Pekka Malinen & Jaakko Huusko
2, ♀: Finnland, Nordösterbotten, Kuusamo, 6. Juli 1997 (coll. & fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), leg. Pekka Malinen & Jaakko Huusko
3: Schweden, Norrbotten, Tärendö, 9. Juli 2008, am Licht (leg., det. & fot.: Fred Ockruck) [Forum]
4: Schweden, Östergötland, Motala, 6. Juli 2017, Lichtfang (leg., det. & Foto: Fred Ockruck) [Forum]


Erstbeschreibung

LIENIG & ZELLER (1846: 179, 200, 202) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„serra Säge, wegen der stark gezähnten Wellenlinie.“
SPULER 2 (1910: 43L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Verbreitung

Nach HAUSMANN & VIIDALEPP (2012) im gesamten Taigagürtel von Norwegen bis zum Ural (und weit darüber hinaus). Ein Einzelfund in Nord-Dänemark, ein isoliertes Vorkommen in Nordost-Polen.


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Begründung für die Datierung auf 1846


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08363 Heterothera serraria (LIENIG & ZELLER, 1846) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 6, 2017 15:43 von Tina Schulz
Suche: