Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hipparchia Fidia

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Nymphalidae (Edelfalter)
EU 07443 Hipparchia fidia (LINNAEUS, 1767)

1, ♂: Frankreich, Gard, Pont du Gard, 40 m, 6. Juli 2007 (Freilandfoto: Jürgen Hensle), det. Jürgen Hensle
2: Spanien, Extremadura, Gata, Berglandschaft in einem Tal mit kleinem Fluß, ca. 600 m, 29. Juli 2008 (Foto: Norbert Wlaka), det. Rolf Mörtter [Forum]
3-4: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, Montpeyroux, (D122) La Font du Griffe, N 43°44.354' E 3°29.967', 1. August 2010 (Freilandfotos & det.: Allan Liosi), conf. Norbert Baasner [Forum]
5-6: Spanien, Albarracín, 14. August 2010 (det. & Freilandfotos: Georg Paulus) [Forum]
7: Frankreich, Provence, Lac de Sainte Croix, 600 m, Ende August 2011 (det. & fot.: Norbert Baasner) [Forum]
8: Frankreich, Provence, Petit Luberon, 697 m, 6. September 2011 (Foto: Edi Brügger), det. Ursula Beutler, conf. Uwe Geulen [Forum]
9: Frankreich, Dép. Bouches-du-Rhône, Alpilles, Eygalières, 260 m, 18. Juli 2013 (det. & Freilandfoto: Florian Nantscheff) [Forum]
10: Frankreich, Provence, Bouches-du-Rhône, Maussane-les-Alpilles, 210 m, 5. Juli 2013 (det. & fot.: Helmut Kaiser) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1, L2: Frankreich, Dept. Bouches-du-Rhône, Les-Baux-de-Provence, Fangdatum des Elter-Weibchens: September 1988, Aufnahmedatum: Januar 1989 (Zuchtfoto: Martin Wiemers), det. Martin Wiemers


Ei

1: Spanien, Provinz Lérida, Coll de Nargó, Canelles, 550 m, ♀ leg. am 5. September 2017 (Studiofoto vom 14. September 2017: Steffen Schmidt), leg. & det. Christa & Manfred Dirr [Forum]
2: Spanien, Provinz Lérida, Guils del Canto, 1350-1400 m, ♀ leg. am 1. September 2018 (Studiofoto vom 15. September 2018: Steffen Schmidt), leg. & det. Christa und Manfred Dirr [Forum]



Diagnose


1-2, ♂: Spanien, Vidreres, Puig Ventos, 19. August 1994 (leg., det. & fot: Michel Kettner)
3-4, ♀: Frankreich, Département Hérault, Palavas-les-Flots, 28. August 1978 (leg., det. & fot: Michel Kettner)


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1767: 770) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, Montpeyroux, (D122) La Font du Griffe, N 43°44.354' E 3°29.967', 1. August 2010 (Foto: Allan Liosi) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Beiname der Juno, der Gemahlin des Jupiter.“
SPULER 1 (1908: 44L)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Nymphalidae (Edelfalter)
EU 07443 Hipparchia fidia (LINNAEUS, 1767) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 16, 2018 5:13 von Jürgen Hensle
Suche: