Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hydria Ithys

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Geometridae (Spanner) / Larentiinae / Außereuropäische Arten
Hydria ithys (PROUT, 1937)



Diagnose

SEITZ (Hrsg.) (1909-1914: Supplement Bd. 4 10b) [Reproduktion: Michel Kettner nach Exemplar in seinem Besitz]


Erstbeschreibung

PROUT in SEITZ (1937: 101):

„CALOCALPE
[...]
C. ithys sp. n. (10 b). Kleiner als normale montivagata und viel konstrastreicher gezeichnet (von Sierra-Nevada-montivagata sogar mehr abweichend, als diese von der typischen Form der Alpen); sie würde indessen als eine Rasse angesehen worden sein, nur daß die ♂-Hinterbeite entschieden minder hoch spezialisiert sind; Femur fast so rauh bebüschelt, Tibien stellenweise rauh überkleidet, doch ohne den Endbüschel, der bei montivagata längs dem ersten Tarsalglied vorsteht; das letztere verdickt, doch nicht so stark wie bei montivagata. Umgebung von Lambese; Sgag, Juli 1913 (HAROLD POWELL), ein Paar im Britischen Museum.“



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

In der Fauna Europaea [Fauna Europaea, last update 23 July 2012, version 2.5] wird Hydria ithys (PROUT, 1937) immer noch als weitere Art für Europa (Spanien) angeführt: "not in (KARSHOLT, O. & RAZOWSKI, J., Eds. 1996); reputedly in Spain (VIIDALEPP, J. & HAUSMANN, A. 2009)". Die genannte Quelle war das Manuskript zu HAUSMANN & VIIDALEPP (2012); dort aber wird Hydria ithys als Schwesterart von Hydria montivagata geführt, die auf die Gebirge Nordafrikas (Algerien, Marokko) beschränkt ist (wo Hydria montivagata wiederum fehlt). Hydria ithys ist damit aus der Liste europäischer Schmetterlingsarten zu streichen.


Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Nach einem Vermerk auf S. 97 wurde diese Lage am 24. Februar 1937 publiziert.


Literatur


Bestimmungshilfe / Geometridae (Spanner) / Larentiinae / Außereuropäische Arten
Hydria ithys (PROUT, 1937) non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 21, 2017 16:08 von Michel Kettner
Suche: