Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hypotia Massilialis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05600 Hypotia massilialis (DUPONCHEL, [1833])

1: Bulgarien, Schwarzmeerküste, Russalka, ca. 100 m, 16. August 2010 (Foto: Marion Friedrich), det. Michel Kettner, conf. Rolf Mörtter [Forum]
2-4, ♀: Spanien, Saragossa, Landstrich zwischen Monegrillo und dem Ebro, 285 m, 15. August 2017, am Licht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
5-7, ♀: Spanien, Aragon, Saragossa, Landstrich zwischen Monegrillo und dem Ebro, 21. Juni 2018, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
8, ♀: Italien, Basilikata, Umebung. Craco Peschiera, 161 m, 40.332933, 16.519848, 17. August 2020, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf), Referenz: LERAUT 2004, ♀ Gen. Fig. 40 [Forum]



Diagnose

Weibchen

1, ♀: Spanien, Saragossa, Landstrich zwischen Monegrillo und dem Ebro, 285 m, 15. August 2017, am Licht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
2, ♀: Spanien, Aragon, Saragossa, Landstrich zwischen Monegrillo und dem Ebro, 21. Juni 2018, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
3, ♀: Italien, Basilikata, Umebung. Craco Peschiera, 161 m, 40.332933, 16.519848, 17. August 2020, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf), Referenz: LERAUT 2004, ♀ Gen. Fig. 40 [Forum]


Genitalien

Weibchen

1, ♀: Spanien, Saragossa, Landstrich zwischen Monegrillo und dem Ebro, 285 m, 15. August 2017, am Licht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
2, ♀: Italien, Basilikata, Umebung. Craco Peschiera, 161 m, 40.332933, 16.519848, 17. August 2020, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf), Referenz: LERAUT 2004, ♀ Gen. Fig. 40 [Forum]


Erstbeschreibung

DUPONCHEL ([1833]: 304-305, pl. CCXXX fig. 5) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Habitat

1, Lichtfangstandort: Spanien, Saragossa, Landstrich zwischen Monegrillo und dem Ebro, 285 m, 15. August 2017 (Foto: Friedmar Graf) [Forum]
2-3, Lichtfangstandort: Spanien, Aragon, Saragossa, Landstrich zwischen Monegrillo und dem Ebro, 21. Juni 2018 (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
4, Lichtfangstandort: Italien, Basilikata, Umebung. Craco Peschiera, 161 m, 40.332933, 16.519848, 17. August 2020 (fot.: Friedmar Graf) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Massilia Marseille.“
SPULER 2 (1910: 220L)


Andere Kombinationen


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

WOODWARD (1922: 379) [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] teilt die Publikationsjahre des Bandes mit: 1-224 und pl. 211-224 1832, 225-336 und pl. 225-232 1833, 337-“[403]” [sic, recte: 400] und pl. 233-236 1834.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05600 Hypotia massilialis (DUPONCHEL, [1833]) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 24, 2021 12:06 von Michel Kettner
Suche: