Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Idaea Simplicior

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08183a Idaea simplicior (PROUT, 1934)

1-2, ♂: Spanien, Andalusien, Prov. Granada, Sierra Nevada, 4 km südl. Puerto de la Raguna, 1840 m, e.o. Zucht, Weibchen am Licht 14. Juli 2009, leg. Bernd Müller (cult. e.o. & Fotos: Egbert Friedrich) [Forum]
3-4, ♀: Spanien, Andalusien, Prov. Granada, Sierra Nevada, 4 km südl. Puerto de la Raguna, 1840 m, e.o. Zucht, Weibchen am Licht 14. Juli 2009, leg. Bernd Müller (cult. e.o. & Fotos: Egbert Friedrich) [Forum]


Raupe

1-4: Spanien, Andalusien, Prov. Granada, Sierra Nevada, 4 km südl. Puerto de la Raguna, 1840 m, e.o. Zucht, Weibchen am Licht 14. Juli 2009, leg. Bernd Müller (cult. e.o. & Fotos: Egbert Friedrich) [Forum]


Puppe

1-2: Spanien, Andalusien, Prov. Granada, Sierra Nevada, 4 km südl. Puerto de la Raguna, 1840 m, e.o. Zucht, Weibchen am Licht 14. Juli 2009, leg. Bernd Müller (cult. e.o. & Fotos: Egbert Friedrich) [Forum]



Diagnose

Männchen


1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3, ♂: Spanien, Sierra Nevada, e.o. 8. Oktober 2010 (leg. B. Müller, cult. Rolf Bläsius, gen det. & fot: Harald Lahm) [Forum]


Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3-4, ♀: Spanien, Sierra Nevada, leg. B. Müller, cult. Rolf Bläsius, e.o. 15. September 2010 (det. & fot.: Harald Lahm) [Forum]


Genitalien

Männchen

1-2, ♂: Spanien, Sierra Nevada, e.o. 8. Oktober 2010 (leg. B. Müller, cult. Rolf Bläsius, gen det. & fot: Harald Lahm) [Forum]


Weibchen

1, ♀: Spanien, Sierra Nevada, leg. B. Müller, cult. Rolf Bläsius, e.o. 15. September 2010 (prep., det. & fot.: Harald Lahm) [Forum]


Nomenklatorisch ungültige Beschreibung (infrasubspezifisch)

WEHRLI (1927: 342-343) [reproduziert von Jürgen Rodeland nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe]

Erstbeschreibung

PROUT (1934: 418-419) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Der Holotypus stammt aus der Sierra Nevada, Andalusien. Alle Angaben von I. emarginata aus Spanien gehören zu I. simplicior. Somit ist sie als eigene Art in die Europaliste aufzunehmen.

Locus typicus nach WEHRLI (1927): Spanien, Sierra Nevada.


Nomenklatur

WEHRLI (1927: 342) beschreibt das Taxon als «Ptychopoda emarginata L. f. simplicior f. n.». Der Name simplicior wurde damit, weil als Form bezeichnet, nicht für die Nomenklatur verfügbar. HAUSMANN (2004: 222) findet PROUT (1934: 418) als Publikation, in der die Verfügbarkeit hergestellt wird, und erhebt das Taxon in den Artrang.

HAUSMANN (2004: 222) gibt die Autorschaft mit “Sterrha emarginata var. simplicior PROUT, 1934” an, was so nicht buchstäblich zutrifft, denn PROUT (1934: 418) handelt das Taxon als var. unter der Art quadripunctata ab. Drei Arten weiter oben steht dort emarginaria (siehe den oben abgebildeten Scan). Wie dem auch sei, der Bezug zu emarginata ist eindeutig, indem WEHRLI diesen herstellte. Auch das Literaturzitat “PROUT, L.B. (1934d)” von HAUSMANN (2004: 581) ist nicht ganz korrekt (nicht Pars 61, Sterrhinae I, sondern Pars 63, Sterrhinae II).

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08183a Idaea simplicior (PROUT, 1934) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 12, 2020 9:54 von Jürgen Rodeland
Suche: