Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Infurcitinea Canaricola

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU Infurcitinea canaricola GAEDIKE, 2019



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

GAEDIKE (2019: 79): “Named after the location of the type locality.”


Typenmaterial

GAEDIKE (2019: 79) beschrieb die Art nach einem einzigen ♂: “Holotype: ♂, “ES (ESPAÑA), Tenerife, Arafo, e. l., 29-IV-2010, leg. J. Hilszczánski;” “larva 03-II-2010, in dead wood;” “Gen. präp. [genitalia slide] Gaedike, remounted 2014 [from preparate T. Jaworski in vial];” “Holotypus ♂, Infurcitinea canaricola sp. n. det. R. Gaedike 2017;” SDEI.”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU Infurcitinea canaricola GAEDIKE, 2019 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 2, 2020 17:05 von Jürgen Rodeland
Suche: