Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Infurcitinea Mayri

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00561a Infurcitinea mayri GAEDIKE, 2020



Diagnose

1-2, ♀ Holotypus: Daten siehe Etiketten (praep., gen. det. & fot.: Reinhard Gaedike)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

GAEDIKE (2020: 685) erläutert seine Namenswahl: "Named in honour of the collector, Anton (=Toni) Mayr, Feldkirch, Austria." Dieser hatte nicht nur diesen Holotypus gesammelt, sondern auch die Holotypen zu den ebenfalls neu beschriebenen Arten Eudarcia albocapitata und Eudarcia lakoniacola.


Taxonomie

GAEDIKE (2020: 685) schreibt, dass der Holotypus schlecht erhalten ist, nach den äußeren Merkmalen also auch kaum beurteilt werden kann. Das Genital ähnelt am meisten dem von Infurcitinea vartianae, weshalb wir die Art hier auch hinter jenen einreihen, was angesichts noch fehlender Barcoding-Daten etwas unsicher ist.


Faunistik

Die Art ist im Moment nur durch den Holotypus aus Spanien (Katalonien) bekannt.


Typenmaterial

Die Art wurde nach einem einzelnen Männchen beschrieben.
GAEDIKE (2020: 685) erklärt: "Holotype ♂: SPAIN (Spanien), Kataluna (Cataluña), Port de la Bonaigua, 1820 m, N 42º38’52”, E1º00’13”, 19-VII-2006, Mayr Toni leg.; gen. präp. Gaedike NR 9810; Holotypus ♂, Infurcitinea mayri sp. n., det. R. Gaedike 2020 (SDEI).

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00561a Infurcitinea mayri GAEDIKE, 2020 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 4, 2021 14:39 von Michel Kettner
Suche: