Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Infurcitinea Roesslerella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU M-EU 00542 Infurcitinea roesslerella (HEYDEN, 1865)

1: Schweiz, Wallis, Erschmatt, 1250 m, am Licht 30. Juni 2016 (leg., GU & Foto Dieter Robrecht, det. nach Foto des Genitalpräparates Peter Buchner)
2-3: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, am Licht, 19. April 2011 (Fotos: Michael Stemmer), det. Oliver Rist [Forum]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Schweiz, Wallis, Saas Almagell, 1800 m, 10. Juli 2002 (leg. und det. Andreas Kopp, Foto: Rudolf Bryner) [Forum]


Genitalien

Männchen

1, Präparat des unter Lebendfoto 1 abgebildeten ♂: Schweiz, Wallis, Erschmatt, 1250 m, am Licht 30. Juni 2016 (leg., GU & Mikrofoto Dieter Robrecht, det. nach Foto des Genitalpräparates Peter Buchner)


Erstbeschreibung

HEYDEN (1865: 102-103) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Nach dem deutschen Lepidopterologen Adolph Roessler (1814-1885).


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU M-EU 00542 Infurcitinea roesslerella (HEYDEN, 1865) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 15, 2019 16:50 von Michel Kettner
Suche: