Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Kessleria Lativalva

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Yponomeutidae (Gespinstmotten)
EU 01389a Kessleria lativalva NEL & VARENNE, 2016



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

NEL & VARENNE (2016: 32): « « lativalva » aux valves larges : c'est, à notre connaissance, l'espèce qui présente les valves les plus larges (par rapport à la longeur) de tout de sous-genre Kessleria. »


Taxonomie

Eine DNA-Untersuchung wurde für die Erstbeschreibung nicht vorgenommen.


Typenmaterial

NEL & VARENNE (2016: 31) beschrieben die Art nach einem einzigen ♂: « HOLOTYPE mâle : Alpes-Maritimes, Belvédère, 29 juin 2012, uv, 1130 m, Th. Varenne leg., prép. gen. JN n°26261, Coll. Th. Varenne (Nice). »


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Yponomeutidae (Gespinstmotten)
EU 01389a Kessleria lativalva NEL & VARENNE, 2016 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 22, 2017 11:54 von Erwin Rennwald
Suche: