Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Limeria Macraria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08193 Limeria macraria STAUDINGER, 1892



Diagnose

Erstbeschreibung

STAUDINGER (1892: 195-196 + pl. II fig. 14) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„μαχρός lang gestreckt, nach der Flügelform.“
SPULER 2 (1910: 112R)


Faunistik

Die Art wurde aus "Sarepta" beschrieben. H<ausmann>/small> (2004: 244) schreibt zur Verbreitung in Europa: "In Europe restricted to Volga plain and southern Ural region. Very rare and local."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08193 Limeria macraria STAUDINGER, 1892 diagnosebild-eu-alt

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 10, 2019 20:32 von Erwin Rennwald
Suche: