Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lythria Venustata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Geometridae (Spanner) / Larentiinae / Außereuropäische Arten
Lythria venustata STAUDINGER, 1882



Diagnose

Erstbeschreibung

STAUDINGER (1882: 64) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Faunistik

ÕUNAP, MIRONOV & VIIDALEPP (2009: 644) berichten, dass nur drei Exemplare dieser Art bekannt sind: Der im Museum für Naturkunde der Humboldt-Universität, Berlin, aufbewahrte Holotypus (♂) sowie zwei weitere ♂♂, die erst 2006 und 2007 in Kasachstan gesammelt wurden. Das Exemplar von 2006 ist mit “W. Kazakhstan, Atirau reg., Karabatan env.” bezettelt.

Da dieser Fundort 35 km östlich des Uralflusses nicht weit von Europa entfernt liegt, ist mit dem Vorkommen der Art in Europa zu rechnen Wir nehmen deshalb diese Art hier auf.


Literatur


Bestimmungshilfe / Geometridae (Spanner) / Larentiinae / Außereuropäische Arten
Lythria venustata STAUDINGER, 1882 non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 3, 2016 18:40 von Erwin Rennwald
Suche: