Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Marasmarcha Ehrenbergianus

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05439c Marasmarcha ehrenbergianus (ZELLER, 1841)



Diagnose

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

ZELLER (1841: 833-834) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Abweichende Schreibweisen

Synonyme


Faunistik

Nach der Fauna Europaea Vorkommen im Süden des europäischen Teils von Russland. Das Vorkommen wird von ANIKIN et al. (2017) aber sehr in Frage gestellt; sie führen die Art nicht in ihrer Liste, vermerken aber unter Marasmarcha cinnamomeus: "Probably this species was listed as Marasmarcha ehrenbergiana Z. "von Inderskyschen Salzsteppe" by Caradja (1920)." Ein Vorkommen der aus Syrien beschriebenen Art in Europa ist damit fraglich. Unklar ist mir aber, was aus der anderen Meldung von CARADJA (1920) geworden ist: "Konia" dürfte sich auf das Dorf Konia bei Paphos im SW von Zypern beziehen, was aber sonst nie mehr aufgegriffen wurde.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05439c Marasmarcha ehrenbergianus (ZELLER, 1841) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 1, 2018 17:27 von Erwin Rennwald
Suche: