Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Megacraspedus Albovenata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03306d Megacraspedus albovenata JUNNILAINEN, 2010



Weitere Informationen

Faunistik

Die Art wurde aus dem Südural (Russland) beschrieben.
ŠUMPICH & SKYVA (2012) beschreiben das bis dahin unbekannte Weibchen der Art aus Tschechien und nennen einen ersten Fundort aus der Slowakei (Štúrovo env., Modrý vrch Hill). Sie kommentieren: "Recently described from the southern Urals (Orenburg area; in the current version of Fauna Europaea, the area ‘Russia Central’ is incorrectly given). Soon afterwards recorded also in Central Europe, namely in the Czech Republic (Šumpich et al. 2011); as the female was previously unknown and now females were found among numerous specimens collected in the Czech locality (the vicinity of Znojmo), a description of the female is included here. The present records are first for Slovakia."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03306d Megacraspedus albovenata JUNNILAINEN, 2010 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 7, 2016 9:16 von Erwin Rennwald
Suche: