Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Merrifieldia Renatae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05506a Merrifieldia renatae SKYVA & ELSNER, 2007



Biologie

Nahrung der Raupe

3 Raupen für die Paratypen-Serie wurden in Slowenien frei sitzend am Stängel und auf Blättern von Gewöhnlichem Dost gefunden [SKYVA & ELSNER (2007) bilden in ihrer Erstbeschreibung auch Raupe und Puppe ab]:



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

SKYVA & ELSNER (2007) teilen mit: "The species name (an adjective) is derived from the maiden name ‘Renata’." An welche Renata sie dabei dachten, verraten sie nicht.


Typenserie

Die Autoren der Erstbeschreibung (SKYVA & ELSNER 2007) teilen mit: "Holotype ♂, ‘Slovenia, | Nanos, 500 m, | 28-31.v.2000, | J. Skyva leg.’, ‘Holotype | Merrifieldia renatae sp. n. ♂ | det. G. Elsner & J. Skyva’, PMSL. –
Paratypes: 3 ♂, 1 ♀ from type locality (2P, 28.–31.v.2000, 1 ♂, 30.v.2003, 1 ♀, 24.vii.2004), leg. Skyva; 19 ♂, 2 ♀, Julian Alps, Soča, 500 m (7 ♂, 1 ♂ 25.vii.2000, 12 ♂,1 ♂ 23.vii.2004), leg. Skyva; 3 larvae, same locality, 30.iv.2005 (3 ♂ emerged 21.–25.v.2005), M. Petrů & J. Skyva, leg. The holotype and a female paratype are deposited in the PMSL; the other paratypes are deposited in the collections of J. Skyva, G. Elsner, M. Petrů, and R. Sutter, as well as in the MTD, NMPC, ZSM."

"PMSL." steht hier für: "Slovenia, Ljubljana, Slovenian Museum of Natural History".


Taxonomie

Die Art unterscheidet sich anhand der Genitalmorphologie von Merrifieldia baliodactylus. Die Genitalarmaturen von M. renatae und M. tridactyla stimmen weitestgehend überein, jedoch gibt es auch hier Unterschiede. Das Taxon wird in der Fauna Europaea (Fauna Europaea Web Service. Last update 22 December 2009. Version 2.1. Available online at http://fauna.naturkundemuseum-berlin.de) nicht erwähnt.


Faunistik

Die Autoren kannten die Art nur von 2 Fundorten im Norden und Südwesten von Slowenien.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU 05506a Merrifieldia renatae SKYVA & ELSNER, 2007 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 1, 2015 17:27 von Jürgen Rodeland
Suche: