Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Mompha Confusella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Momphidae (Fransenmotten)
EU M-EU 02889a Mompha confusella KOSTER & SINEV, 1996

1: Ukraine, Krim, Симферополь, с. Краснолесье, б. Тавельчук, April 2014 (fot.: Vladimir Savchuk), det. Vladimir Savchuk



Diagnose

Männchen

1, ♂: Slowakei, Štiavnické Vrchy, Mochovce, 205 m, 29. März 2010 (leg., det., coll. & fot.: František Kosorín) [Forum]


Genitalien

Männchen

1-2: Daten siehe ♂ Diagnosebild 1 (leg., det., coll. & fot.: František Kosorín) [Forum]



Biologie

Phänologie

Raupe: unbekannt
Falter: unbekannt


Nahrung der Raupe

KOSTER & SINEV (2003) nennen Zottiges Weidenröschen und Schmalblättriges Weidenröschen als Nahrungspflanze der Raupe. Beide Angaben entsprechen den Etiketten der Tiere aus Österreich, die der Erstbeschreibung zu Grunde lagen. Demnach lebt die Raupe in Gallen im Stängel der Pflanze.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Faunistik

Mompha confusella wurde erst 1996 beschrieben und fehlt daher in KARSHOLT & RAZOWSKI (1996). Nach KOSTER & SINEV (2003) kommt die Art in Österreich vor. HUEMER (2013) schreibt dazu: "Der einzige gesicherte Nachweis von Mompha confusella in Österreich stammt aus Wien (KOSTER & SINEV, 1996)."

FAZEKAS (2008) zeigt sehr schöne Detailfotos für die Bestimmung der Art und berichtet über die Nachweise in Ungarn.


Typenmaterial

KOSTER & SINEV (1996: 146): “Holotype: ♂, Azerbaijan, Kosmol'ian, 25.iv.1992, Tikhonov leg., genitalia slide J. C. Koster No. 3928, coll. Zoological Institute of the Russian Academy of Sciences, st. Petersburg (ZMAS).” — Paratypen: 7 ♂♂ und 6 ♀♀ aus der Ukraine, Ungarn und Österreich.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Momphidae (Fransenmotten)
EU M-EU 02889a Mompha confusella KOSTER & SINEV, 1996 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 27, 2019 14:05 von Jürgen Rodeland
Suche: