Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Mompha Locupletella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Momphidae (Fransenmotten)
EU M-EU 02879 Mompha locupletella ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775)

1, ♂, und 2-3, ♀: Schweiz, Bern, Courtelary, 1350 m, 1. Juni 2009 Raupenminen an Epilobium alpestre, Falter e.l. ab 13. Juni 2009 (leg., cult., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
4: Deutschland, Bayern, Penzberg, Loisachschleife, 600 m, 4. August 2016 (leg. & fot.: Christine Neumann), det. Wolfgang Langer
5-6: Österreich, Steiermark, Wörschachwald, 47°33.533' N 14°05.814' E, Spechtensee, 1057 m, 4. Juli 2012 (Freilandfotos: Martin Semisch), conf. Rudolf Bryner [Forum]
7-8: Slowakei, Velká Fatra-Lubochna, 580 m, 28. Juni 2013 (det. & Freilandfotos: Roland Štefanovič) [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1, männliche Raupe: Schweiz, Bern, Courtelary, 1350 m, 1. Juni 2009 (leg., cult., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Befall von Epilobium alpestre (Quirlblättriges Weidenröschen), 2-3, Mine: Schweiz, Bern, Courtelary, 1350 m, 1. Juni 2009 (leg., cult., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]


Puppe

1, Puppengespinst, und 2-4, Puppe darin: Schweiz, Bern, Courtelary, 1350 m, 1. Juni 2009 Raupenminen an Epilobium alpestre; Falter e.l. ab 13. Juni 2009 (leg., cult., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]



Diagnose

1, ♀: Schweiz, Bern, St-Imier, 1000 m, 30. Mai 2003, Raupe an Epilobium angustifolium, e.l. 8. Juni 2003 (leg., cult., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]



Biologie

Habitat

1: Schweiz, Bern, Courtelary, 1350 m, 1. Juni 2009 (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]


Nahrung der Raupe

KOSTER & SINEV (2003) führen 4 - meist niedrigwüchsige - Weidenröschen an; das oben gezeigte Quirlblättrige Weidenröschen fehlte dort noch ebenso wie das oben ebenfalls genannte Schmalblättrige Weidenröschen:

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Momphidae (Fransenmotten)
EU M-EU 02879 Mompha locupletella ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 9, 2017 23:03 von Erwin Rennwald
Suche: