Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Negotinthia Efetovi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU 04021a Negotinthia efetovi GORBUNOV, 2019



Biologie

Nahrung der Raupe

GORBUNOV (2019) fand die Raupen seiner Zuchtserie in Wurzeln von Potentilla pedata.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

GORBUNOV (2019: 309) erläutert seine Namenswahl: "This new species is named after my friend Prof. Dr. Konstantin A. Efetov (the Vernadsky Crimean Federal University, Simferopol, Russia), a researcher of the Lepidoptera of the Crimean Peninsula and a specialist in the family Zygaenidae of the world fauna."


Taxonomie

Je nach Autor wurden in der Gattung Negotinthia bisher zwei oder drei Arten unterschieden: die als Raupe in Wurzeln von Kleinem Wiesenknopf lebende Negotinthia hoplisiformis und der in Wurzeln von Fingerkraut lebende Rest. Dieser Rest bestand bisher aus Negotinthia myrmosaeformis und seiner Form oder Unterart cingulata, die vielfach auch als eigenständige Art angesehen wurde oder wird. Hier kommt jetzt ein drittes Taxon hinzu, das GORBUNOV (2019) neben die von ihm als Art akzeptierte N. cingulata stellt: N. efetovi.


Faunistik

GORBUNOV (2019) schreibt: "At present, this new species is known only from two localities in the surroundings of Belogorsk, Crimea only."


Typematerial

GORBUNOV (2019): "Holotype ♂ (Figs 1–2) with labels: “Russia, Crimea, Belogorsk, / 5 km W of Belogorsk, / 45°03.95´N, 034°30.06´E, / 315 m, 16.V.2018, ex l. / O. Gorbunov leg.” (white); “Host plant: / Potentilla pedata / (Rosaceae) / Moth emerged 02.VI.2018” (white); “SESIIDAE / Pictures №№ / 0177-0178–2018 / Photo by O. Gorbunov” (white); “HOLOTYPUS ♂ / Negotinthia efetovi / O. Gorbunov, 2019 / O. Gorbunov des., 2015” (red) (COGM)."
Die 42 Paratypen stammen vom selben Fundort und von einer weiteren Stelle um den gleichen Ort.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU 04021a Negotinthia efetovi GORBUNOV, 2019 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 12, 2019 21:31 von Erwin Rennwald
Suche: