Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Nemapogon Quercicolella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU M-EU 00638 Nemapogon quercicolella (ZELLER, 1852)



Diagnose

Männchen

1, ♂: "Wien" (coll. Weber, ETH Zürich, Foto: Rudolf Bryner) [Forum]


Erstbeschreibung

ZELLER (1852: 133-135) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

SCHÜTZE (1931) weiß zu berichten: "In holzigen Eichenschwämmen (Sorhagen), pflanzt sich in den aufbewahrten weiter fort (Rössler)." Auch GAEDIKE (2015: 59) formuliert nur allgemein: "Larvae feed on a bracket fungus (Rammert, 1989). Compilation about biology is given by Zagulajev (1964b)."



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU M-EU 00638 Nemapogon quercicolella (ZELLER, 1852) diagnosebild-m-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 1, 2019 18:12 von Erwin Rennwald
Suche: