Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Nemapogon Scholzi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00648e Nemapogon scholzi SUTTER, 2000



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

SUTTER (2000: 427): „Ich benenne sie im Gedenken an meinen Freund AXEL SCHOLZ.“


Faunistik

Nach der [Fauna Europaea] kommt die Art in Griechenland einschließlich Kreta vor.


Typenmaterial

SUTTER (2000: 427): „Holotypus: ♂ [Griechenland], I.[Insel] Zakynthos, südl. Vasilikos, 20 m, L[icht]-F[ang] 09.09.1997, leg. SUTTER, Präp. 5415 SUTTER, coll. Deutsches Entomologisches Institut, Eberswalde.
Paratypen: Vom Fundort des Holotypus mit folgenden Daten: 1 ♂ 07.09.1997, 1 ♂ 12.09.1997, 1 ♂ 14.09.1997, 1 ♀ 08.09.1997 Präp. 5417 SUTTER; 1 ♂ von SO-Kreta, Makrigialos, Aspros Potamos, 20 m, L[icht]-F[ang] 03.06.[19]98, Präp. 5716 SUTTER. Alle Paratypen leg. et coll. SUTTER.“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00648e Nemapogon scholzi SUTTER, 2000 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 7, 2015 11:16 von Jürgen Rodeland
Suche: