Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Omia Oberthueri

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Noctuidae / Oncocnemidinae / Außereuropäische Arten
Omia oberthueri ALLARD, 1867



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Fundortdaten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM


Erstbeschreibung

ALLARD (1867: 317, 320-321, pl. 6 figs. 3a+b) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]


Ähnliche Art in Europa


Ähnliche Art ausserhalb Europa



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Gaston Allard (1838-1918) hat diesen Falter seinem französischen Freund Charles Oberthür (1845–1924) gewidmet, der ihn bei einigen Exkursionen begleitet hat. (Text: Michel Kettner)


Verbreitung

Bekannt aus dem Nordwesten Afrikas, Atlas (Gebirge).


Literatur


Bestimmungshilfe / Noctuidae / Oncocnemidinae / Außereuropäische Arten
Omia oberthueri ALLARD, 1867 non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 3, 2016 18:09 von Erwin Rennwald
Suche: