Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Parapoynx Crisonalis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06429d Parapoynx crisonalis (WALKER, 1859)



Diagnose

Erstbeschreibung

WALKER (1859: 961) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Die Art ist nicht in Europa heimisch! GOATER (1986) schreibt: "One specimen taken in the Enfield nurseries, 25 May 1979. Widespread and common in the Indo-Malayan region." GOATER et al. (2005) erwähnen sie im "Appendix: List of acentropine species introduced to Europe by man" mit dem kurzen Text: "One specimen found in Great Britain (AGASSIZ (1982)). Native to the Oriental Region." Die Art dürfte in Europa zumeist nur in warmen Gewächshäusern leben können. — AGASSIZ (1982) meldet eine Bestimmungskorrektur an seiner Arbeit vom Vorjahr (AGASSIZ (1981: 24, pl. 3, fig. 5)). Dr. Wolfgang Speidel, Karlsruhe, habe ihn darauf hingewiesen, dass die 1981 als P. stagnalis gemeldete Art tatsächlich P. crisonalis sei.

(Autoren: Erwin Rennwald und Jürgen Rodeland)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06429d Parapoynx crisonalis (WALKER, 1859) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 4, 2019 13:41 von Jürgen Rodeland
Suche: