Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Parnassius Citrinarius

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Papilionidae (Ritterfalter) / Parnassiinae
Parnassius citrinarius MOTSCHULSKY, 1866

Ssp. citrinarius MOTSCHULSKY, 1866

1-3: Japan, Yamanashi, Dangouzaka SA Raststätte, 388 m, 12. Mai 2014 (det. & Freilandfoto: Rolf Stricker) [Forum]



Diagnose

1-3, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & fot.: Michel Kettner)

1-3, ♀: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Erstbeschreibung

MOTSCHULSKY (1866: 189) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Beschreibung als Parnassius glacialis

BUTLER (1866: 50-51) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, ländliches Flughabitat: Japan, Nagano, Kisohirasawa, 925 m, 17. Mai 2014 (Foto: Rolf Stricker) [Forum]



Weitere Informationen

Synonyme

Unterarten


Datierung der Erstbeschreibung

Auf der Seite 213 des Bulletin de la Société impériale des naturalistes de Moscou 39 (1) findet sich unten das Datum „16 März, 1866“. Die Arbeit von BUTLER (1866) weist unter dem Titel den Vermerk “Read April 19, 1866” auf. Demnach gebührt der Publikation von MOTSCHOULSKY (1866) die Priorität, und Parnassius glacialis BUTLER, 1866 ist ein Synonym.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Papilionidae (Ritterfalter) / Parnassiinae
Parnassius citrinarius MOTSCHULSKY, 1866 non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 31, 2017 11:28 von Jürgen Rodeland
Suche: