Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Pima Tricolorella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU Pima tricolorella FALCK, KARSHOLT & SLAMKA, 2019



Diagnose

Männchen

1, ♂: Spanien, Kanarische Inseln, Lanzarote, 1 km westlich Arietta, 60 m, 27. März 2018 (leg. & fot.: Egbert Friedrich & P. Peuker), gen.det. Hartmuth Strutzberg [Forum]


Weibchen

1, ♀: Spanien, Kanarische Inseln, Lanzarote, 1 km westlich Arietta, 60 m, am Licht, 23. März 2018 (leg. & fot.: Egbert Friedrich & P. Peuker), gen.det. Hartmuth Strutzberg [Forum]


Genitalien

Männchen

1-2, ♂: Spanien, Kanarische Inseln, Lanzarote, 1 km westlich Arietta, 60 m, am Licht, 27. März 2018, leg. Egbert Friedrich & P. Peuker (präp., gen.det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Detailfotos im Forum]


Weibchen

1, ♀: Spanien, Kanarische Inseln, Lanzarote, 1 km westlich Arietta, 60 m, am Licht, 23. März 2018, leg. Egbert Friedrich & P. Peuker (präp., gen.det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Detailfotos im Forum]



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

FALCK et al. (2019: 37) erläutern: "The species name tricolorella, meaning three-coloured, refers to the colours of the forewings of the new species."


Faunistik

Die Art ist derzeit nur von den Kanarischen Inseln Fuerteventura und Lanzarote bekannt.

(Autor: Erwin Rennwald)


Typenmaterial

FALCK et al. (2019: 35-36) teilen zum Typenmaterial mit: "Holotype ♂: SPAIN, LANZAROTE, La Degollada, 5-II-1994, leg. J. P. Baungaard. Gen. prep. nr. 5340 ♂ O. Karsholt, deposited in (ZMUC).
Paratypes: FUERTEVENTURA, Corralejo, 0-10 m, 4 ♀♀, 27-II-19-III-2018, leg. P. Falck, genitalia slide ♂ 2701PF (PF); Caldereta, 120 m, 2 ♂♂, 3 ♀♀, 27-II-19-III-2018, leg. P. Falck, genitalia slides ♀ 2705PF, ♂ 2704PF, 2714PF, 1952FS (PF, FS); Lajares, 50-80 m, 3 ♀♀, 27-II-19-III-2018, leg. P. Falck (PF, MNCN). LANZAROTE, La Degollada, 5 ♂♂, 1-4-II-1994, leg. J. P. Baungaard (ZMUC, MNCN); Las Casitas de Femes, 5 ♂♂, 1-5-II-1994, leg. J. P. Baungaard (ZMUC); Puerto del Carmen, 2 11, 1-2-II-1994, leg. J. P. Baungaard, genitalia slide ♀ 1951FS (FS, ZMUC)."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU Pima tricolorella FALCK, KARSHOLT & SLAMKA, 2019 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 22, 2019 19:44 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: