Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Rebelia Styriaca

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU M-EU 00916 Rebelia styriaca REBEL, 1937



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Weitere Informationen

Faunistik

Zum locus typicus ist bei REBEL (1937: 25-26) zu erfahren: „Im Gebiete des Erzer Reichensteins wurde im Juni des Vorjahres in einer Höhe von 1650 bis 1850 m (Krummholzregion) eine kleine Anzahl männlicher Stücke erstmalig von Herrn Ingenieur E.W. Feichtenberger (Graz) und Kurt Rath (Leoben) erbeutet“.

HUEMER (2013) kann für Österreich neben der Angabe aus der Steiermark auch solche von Nordtirol, Kärnten und Oberösterreich anführen.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU M-EU 00916 Rebelia styriaca REBEL, 1937 diagnosebild-m-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 15, 2019 16:01 von Michel Kettner
Suche: