Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Sciadia Unicoloraria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07896 Sciadia unicoloraria (STAUDINGER, 1871)



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Frankreich, Südwest-Frankreich (Basses-alpes), Digne, ohne Datum (Beleg-Fotos: Peter Buchner), leg. Wagner, det. Rezbanay-Reser, coll. NHMW
3, ♂: Frankreich, Alpes Maritimes, NP Mercantour, 1950 m, 26. Juli 2009 (coll. & fot.: Helmut Deutsch), leg. & det. Toni Mayr [Forum]
4-5, ♂: Italien, Piemont, Cuneo, 2050 m, 27. Juli 2009 (coll. & fot.: Helmut Deutsch), leg. & det. Toni Mayr [Forum]


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1871: 173) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„unicolor einfarbig.“
SPULER 2 (1910: 118L)


Andere Kombinationen

Unterarten


Taxonomie

MÜLLER et al. (2019) überführen die Art von der Gattung Elophos bzw. vorher Gnophos in die Gattung Sciadia.


Faunistik

HUEMER (2013) macht noch einmal auf eine irrtümlich erfolgte Meldung aus Österreich aufmerksam: "Die westalpin verbeitete Art wurde von BURMANN & HUEMER (1988) aus Vorarlberg publiziert, es handelt sich jedoch um eine Fehlbestimmung von E. zelleraria."


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07896 Sciadia unicoloraria (STAUDINGER, 1871) diagnosebild-m-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 4, 2019 9:31 von Erwin Rennwald
Suche: