Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scoparia Italica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06163a Scoparia italica TURATI, 1919

1. Österreich, Osttirol, Nörsach, Trögerwand, 650 m, 9. Juli 2013 (Studiofoto: Eva Benedikt, Foto redaktionell horizontal gespiegelt), det. Helmut Deutsch [Forum]
2: Österreich, Osttirol, Nörsach, Trögerwand, 630 m, 9. Juli 2013 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch) [Forum]
3: Slowenien, Učja, 350 m, 18. Juni 2017, Tagfund (det. & Freilandfoto: Andrej Žagar), conf. Eckard O. Krüger [Forum]



Diagnose

1, ♀: Slowenien, Studor, 590 m, Lichtfang, 3. August 1999 (leg., gen.det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
2: Italien, Friaul, Peonis, 250 m, 6. Juni 2005 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch)
3: Österreich, Osttirol, Nörsach, 630 m, 7. Juni 2003 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch)
4: Österreich, Osttirol, Lavant, 700 m, 15. Juli 2006 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch)


Erstbeschreibung

TURATI (1919: 326-326 + pl. IV fig. 35-38) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org].



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

Nach GOATER et al. (2005) handelt es sich bei Scoparia italica TURATI, 1919 um eine bona spec. Die Art ist von Scoparia manifestella zu trennen.


Faunistik

Nach GOATER et al. (2005) kommt die Art in den Südalpen vor, konkret in der Schweiz, in Österreich, in Italien und Slowenien, ferner in den Apenninen (Italien) und in Kroatien. Für die Schweiz werden als konkrete Fundorte Lostallo und Acquarossa (beides Tessin) genannt, für Österreich Ulrichsberg (Kärnten). HUEMER aktualisiert für Österreich: "Die Art differiert nach GOATER et al. (2005) von S. manifestella spezifisch und kommt eher in der kollinen und submontanen Stufe vor. Sie wurde nach DEUTSCH (2012b) in Osttirol (Nörsach, 630 m, 7.6.2003, leg. Deutsch; Lavant, 700 m, 15.7.2006, leg. Deutsch) belegt, nach WIESER (2008a) an mehreren Stellen in Kärnten."


Literatur

(Autoren: Jürgen Rodeland und Erwin Rennwald)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06163a Scoparia italica TURATI, 1919 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 11, 2017 20:12 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: