Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scopula Minorata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08073 Scopula minorata (BOISDUVAL, 1833)

1: Italien, Toskana, Nähe Cecina, 20. September 2004 (Foto: Jens Philipp), det. Egbert Friedrich & Axel Hausmann [Forum]
2: Portugal, Algarve, Praia da Rocha, Holzbohlensteg am Strand, 12. November 2007 (Foto: Hartmuth Strutzberg), det. Dieter Fritsch & Egbert Friedrich [Forum]
3: Spanien, Fuerteventura an der Costa Calma, 27. Februar 2007 (Foto: Marion Friedrich), det. Sven Wießner, conf. Dieter Fritsch [Forum]
4, ♂: Zypern, Umg. Paphos, Nikokleia, 75 m, 24. Oktober 2008, Lichtfang (Aufnahme: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich [Forum]
5, ♂: Zypern, Umg. Paphos, Nikokleia, 75 m, 4. November 2008, Lichtfang (Aufnahme: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich [Forum]
6-7: Spanien, Kanarische Inseln, Raupe auf Mammillaria Kaktus bei Lebensmitteldiscounter in München gekauft, 16. Februar 2009 (Studiofotos: Annette von Scholley-Pfab), det. Egbert Friedrich und Axel Hausmann [Forum]
8: Spanien, Kanarische Inseln, Raupe auf Mammillaria Kaktus bei Lebensmitteldiscounter in München gekauft, 21. Februar 2009 (Studiofoto: Annette von Scholley-Pfab), det. Egbert Friedrich und Axel Hausmann [Forum]
9: Griechenland, Peloponnes, Messenien, Kardamili, Kalamitsi, 36.881075, 22.240179, Olivenhain, 20 m, 12. August 2011, Lichtfang (det. & fot.: Christian Papé), conf. Egbert Friedrich [Forum]
10: Spanien, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Santa Lucía, 650 m, 9. März 2012, Lichtfang (Foto: Ingrid Langer), det. Norbert Pöll & Axel Hausmann [Forum]
11: Zypern, Limassol, Akrotiri, Salzsee bei Limassol, 10 m, 5. November 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]
12: Zypern, Paphos, Nikokleia, Pension Vasilias Nikoklis, 100 m, 31. Oktober 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]
13, ♀ (Muttertier der dokumentierten Zypern-Eizucht): Zypern, Limassol, Akrotiri, Salzsee, 0 m, 5. November 2012, Lichtfang (leg., phot. & det.: Egbert Friedrich)
14, ♀: Zypern, Limassol, Akrotiri, Salt Lake, 0 m, e.o. Zucht, ♀ 5. November 2012, Lichtfang (leg., cult., phot. & det.: Egbert Friedrich) [Forum 13+14]
15: Kap Verde, Santo Antão, Lombo Comprido, Bergregion, ca. 300 m, 9. November 2012, am Licht (Foto: Stefan Egli), conf. Norbert Pöll [Forum]
16-19, vier Individuen: Zypern, Nordzypern, Ortsrand von Catalköy, 50 m, 8.-12. März 2013, Lichtfang (Fotos: Wolfgang Langer), det. Dieter Fritsch [Forum]
20: Zypern, Südzypern, Ortsrand von Argaka, 100 m, 18. März 2013, Lichtfang (Foto: Wolfgang Langer), det. Dieter Fritsch [Forum]


Raupe

1-4, verschiedene Exemplare: Zypern, Limassol, Akrotiri, Salt Lake, 0 m, e.o. Zucht, ♀ 5. November 2012, Lichtfang (leg., cult., phot. & det.: Egbert Friedrich) [Forum]
5-8: Spanien, Kanarische Inseln, Raupe auf Mammillaria Kaktus bei Lebensmitteldiscounter in München gekauft (Studiofotos am 14., 16. und 23. Januar 2009: Annette von Scholley-Pfab), cult. Annette von Scholley-Pfab & det. nach Falterschlupf Egbert Friedrich und Axel Hausmann [Forum]


Puppe

1-3 und 4-5: Zypern, Limassol, Akrotiri, Salt Lake, 0 m, e.o. Zucht, ♀ 5. November 2012, Lichtfang (leg., cult., phot. & det.: Egbert Friedrich) [Forum]
6-7: Spanien, Kanarische Inseln, Raupe auf Mammillaria Kaktus bei Lebensmitteldiscounter in München gekauft, verpuppt am 24. und 31. Januar 2009 (Studiofotos: Annette von Scholley-Pfab), cult. Annette von Scholley-Pfab & det. nach Falterschlupf Egbert Friedrich und Axel Hausmann [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7, ♂: Türkei, Provinz Mersin, 8 km NE von Silifke, 36°24'00.6"N 33°57'40.0"E, e.o. F1 18. Juni 1988 (leg., cult. & det.: Jürgen Lenz) [Forum]


Weibchen

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5, ♀: Italien, Apulien, Umgebung Tarent, 28. Juli 2006, Lichtfang (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
6, ♀: Türkei, Provinz Mersin, 8 km NE von Silifke, 36°24'00.6"N 33°57'40.0"E, e.o. F1 18. Juni 1988 (leg., cult. & det.: Jürgen Lenz) [Forum]


Ssp. ochroleucaria (HERRICH-SCHÄFFER, 1847)

Männchen

1-3, ♂: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Weibchen

1-3, ♀: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Genitalien

Männchen

1, ♂ (siehe Diagnosebild 7): Türkei, Provinz Mersin, 8 km NE von Silifke, 36°24'00.6"N 33°57'40.0"E, e.o. F1 18. Juni 1988 (gen. präp. & Foto: Harald Lahm), leg., cult. & det.: Jürgen Lenz) [Forum]


Weibchen

1-2, ♀ (siehe Diagnosebild 5): Italien, Apulien, Umgebung Tarent, 28. Juli 2006, Lichtfang (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
3, ♀ (siehe Diagnosebild 13): Türkei, Provinz Mersin, 8 km NE von Silifke, 36°24'00.6"N 33°57'40.0"E, e.o. F1 18. Juni 1988 (gen. präp. & Foto: Harald Lahm), leg., cult. & det.: Jürgen Lenz) [Forum]


Erstbeschreibung

BOISDUVAL (1833: 263-264) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

inustaria: „inustus eingebrannt, wegen der dunklen Schuppen besonders an der Spitze der Vorderflügel.“
SPULER 2 (1910: 13R)

remotata: „remotus zurückverlegt, entfernt, wegen des Verlaufes der Linien.“
SPULER 2 (1910: 13R)

ochroleucata: „ochroleucos ockergelblich weiß, blaß ockergelblich, von der Färbung entnommen.“
SPULER 2 (1910: 13R)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Taxonomie

KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) führen Scopula inustaria (HERRICH-SCHÄFFER, 1847) [als Nr. 08077] und Scopula minorata als getrennte Arten. Nach HAUSMANN (2004) ist erstere aber Synonym zu letzterer.

Ebenfalls das identische Taxon versteckt sich hinter dem Namen „Scopula remotata (GUENÉE, 1858)“ bei KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) [Nr. 08063]. Nach HAUSMANN (2004) handelt es sich hier schlichtweg um eine Fehldeutung der Originalbeschreibung.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08073 Scopula minorata (BOISDUVAL, 1833) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 11, 2019 22:33 von Michel Kettner
Suche: