Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scrobipalpa Grisea

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03603 Scrobipalpa grisea POVOLNÝ, 1969



Weitere Informationen

Typenmaterial

POVOLNÝ (1969: 11): „Holotypus ♂, Gobi Altaj aimak, zw. Beger nuur u. Somon Beger, 1400 m, 25. 6. 66; Paratypi 29 ♂♂ 13 ♀♀ aus verschiedenen Lokalitäten im Bereich von Chovd aimak, Südgobi aimak, Central aimak, Suchebaator aimak, Gobi Altaj aimak, Bajachongor aimak, Uburchangaj aimak [Somon Bulgan, Dalanzadgad, Somon Altanbulag, Somon Bajanterem, Somon Chechmort, Somon Tarist, Nojon Nuruu, Ongon elis, Somon Chongor, Somon Bajanleg, Somon Manchan, Somon Dariganga, Somon Altaj (Bogd-ul-Gebirge), Somon Narijnteel]. Die Fundorte liegen zwischen 900–1500 m, Sammeldaten zwischen 19. 6.–24. 8. der Jahre 1964–1967.“ [Aufzählung in eckigen Klammern ebenfalls von POVOLNÝ]


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03603 Scrobipalpa grisea POVOLNÝ, 1969 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 30, 2020 13:05 von Michel Kettner
Suche: