Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scythris Acipenserella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02210c Scythris acipenserella K. NUPPONEN & T. NUPPONEN, 2000



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

NUPPONEN & al. (2000: 9): “The species name refers to the ground colour of the forewing, shining at daylight in equal dark tone as black caviar produced by the Caspian Sea sturgeon (Acipenser stellatus Pallas, 1771).”


Faunistik

Die Art wurde aus dem südlichen Uralgebirge beschrieben. Nach der [Fauna Europaea] kommt die Art außerdem in Spanien vor; Details zum Vorkommen in Spanien bei NUPPONEN (2013: 501).


Typenmaterial

NUPPONEN & al. (2000: 8): “Holotype: ♂ (Fig. 4): Russia, southern Urals, 50°45'N 54°28°E, 170 m, Orenburg oblast, Pokrovka village 20 km S, Schibendy valley, 22.VI.1999, leg. T. & K. Nupponen. In coll. T. & K. Nupponen.” — Paratypen: 40 ♂♂ und 8 ♀♀.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02210c Scythris acipenserella K. NUPPONEN & T. NUPPONEN, 2000 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 28, 2017 17:59 von Erwin Rennwald
Suche: