Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Semioscopis Osthelderi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Depressariidae (Plattleibfalter) / Depressariinae / Außereuropäische Arten
Semioscopis osthelderi (REBEL, 1936)



Diagnose

Weibchen

1, Syntypus: Türkei, Kahramanmaraş, 18. Mai 1928 (leg.: L. Osthelder, coll. NHMW Wien, Belegfoto: Peter Buchner)


Originalbeschreibung

1: OSTHELDER (1936: 79) [nach Copyright-freiem Scan auf archive.org]



Weitere Informationen

andere Kombinationen, Synonyme


Faunistik

Die in der Originalbeschreibung genannte Fundlokalität liegt heute in der Türkei, die offizielle Bezeichnung der Provinz (mit gleichnamiger Provinzhauptstadt) ist Kahramanmaraş.


Taxonomie

Die Art steht den bisher vorliegenden Daten (äußere Merkmale, DNA-Barcode) zufolge der Gattung Luquetia näher als Semioscopis, für eine endgültige Entscheidung bedarf es aber noch weitergehender Vergleiche (Anmerkung Peter Buchner am 4. Juli 2020)


Literatur


Bestimmungshilfe / Depressariidae (Plattleibfalter) / Depressariinae / Außereuropäische Arten
Semioscopis osthelderi (REBEL, 1936) non-eu


Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 4, 2020 17:18 von Buchner Peter
Suche: