Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Sesamia Nonagrioides

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Apameini, Subtribus Sesamiina
EU M-EU 09464 Sesamia nonagrioides (LEFÈBVRE, 1827)

1: Griechenland, Korfu, Roda, Robolla Beach, ca. 10 m, 1. Oktober 2007 (Foto: Armin Dahl), det. (cf.) Daniel Bartsch [Forum]
2: Spanien, Kanarische Inseln, La Gomera, La Vizcaina, 450 m, 27. Januar 2011, Lichtfang (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Egbert Friedrich [Forum]
3-5: Albanien, Umgebung Butrint, Brackwasserzone, 1 m, 8. September 2013, am Licht (leg., det., & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
6-7, ♂, 8-9 & 10-11, zwei ♀♀: Frankreich, Provence, Département Alpes-de-Haute-Provence, nordöstlich Oraison, Hauts Bronzets, 590 m, 29. September 2015, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
12-13, ♀: Zypern, westl. Limassol, Halbinsel Akrotiri, Asomatos, nördlich Salzsee, 5 m, 5. November 2016 (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
14: Griechenland, Anatoliki Makedonia, 66100 Drama, Taxiarches, 490 m, 9. Oktober 2016 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
15-16: Frankreich, Département Landes, St-Justin, Camping, 118 m, 16. September 2017, am Licht (det. & fot.: Ursula Beutler) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 & 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etiketten (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, 3-4, 5-6 & 7-8, vier ♀♀: Daten siehe Etiketten (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

LEFÈBVRE (1827: 98-99, 108, pl. V fig. 3) [nach [Digitalisat] der Österreichischen Nationalbibliothek]



Biologie

Habitat

1-2: Albanien, Umgebung Butrint, Brackwasserzone, 1 m, 8. September 2013 (Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
3: Zypern, westl. Limassol, Halbinsel Akrotiri, Asomatos, nördlich Salzsee, 5 m, 5. November 2016 (fot.: Egbert Friedrich) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

(einer Nonagria ähnlich).
SPULER 1 (1908: 221L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Deutschland: Das von HEMMERSBACH & SCHWAN (2007) gemeldete Exemplar wurde von Armin Hemmersbach am 12. August 2006 in der Stadtmitte von Mönchengladbach-Rheydt (Nordrhein-Westfalen) an einer Gartenlaterne gefunden. Die Autoren schließen eine aktive Einwanderung aus, weil der Falter recht frisch war und weil der Fund in eine anhaltend kühle Wetterlage fiel.

Schweiz: Das SWISSLEPTEAM (2010) schreibt: "Diese subtropische Art ist als Raupe schon mindestens einmal in die Schweiz eingeschleppt worden (Pully VD 1980). Da es sich um einen Wanderfalter handelt, wäre sein Erscheinen auch in der Südschweiz jederzeit möglich. Funde von Imagines in der Schweiz sind jedoch bisher nicht bekannt geworden."

Österreich: "Meldungen dieser Art aus Österreich (KARSHOLT & RAZOWSKI, 1996) sind nicht belegt, und ein Vorkommen im Bundesgebiet erscheint unglaubwürdig" (HUEMER 2013).


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Apameini, Subtribus Sesamiina
EU M-EU 09464 Sesamia nonagrioides (LEFÈBVRE, 1827) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 25, 2018 9:55 von Michel Kettner
Suche: