Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Stenoptilia Meyeri

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU Stenoptilia meyeri GIELIS, 1997



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Locus typicus nach FERNÁNDEZ (1996: 81): “The species is names after its collector, Mr Marc Meijer [sic, recte: Meyer], who is very active in the investigation of the fauna of the islands in the Atlantic Ocean.”


Faunistik

Locus typicus nach FERNÁNDEZ (1996: 79): Portugal, Azoren, São Miguel, Serra da Tronqueira, 600 m.


Typenmaterial

GIELIS (1997: 79): “Holotype: ♂, Portugal, Açores, São Miguel, SW Nordeste, Serra da Tronquiera, 600 m, 29.vii.1990 (M. Meyer) (Mus. Luxembourg). Paratypes: 4 ♂, 3 ♀, same locality and date, gent CG 3767 (♂), 3768 (♀) (Museum Luxembourg, CG).”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU Stenoptilia meyeri GIELIS, 1997 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 12, 2018 16:44 von Jürgen Rodeland
Suche: