Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Stigmella Styracicolella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Nepticulidae (Zwergminiermotten)
EU 00185 Stigmella styracicolella (KLIMESCH, 1978)



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-3: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Biologie

Nahrung der Raupe

[Bladmineerders.nl] nennt Styrax officinalis (Echter Storaxbaum, Echter Styraxbaum) als einzige bisher bekannte Raupennahrung. Dies war die namengebende Pflanze der Erstbeschreibung von KLIMESCH (1978). Styrax officinalis ist die einzige in Europa natürlicherweise vertretene Art der Familie Styracaceae, die zur Ordnung der Ericales (Heidekrautartige) gehört.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Die Art ist bisher nur von den Dodekanesischen Inseln (locus typicus ist Rhodos, Petaloudes) und aus dem Nahen Osten bekannt. Ihre Nahrungspflanze - Styrax officinalis - ist hingegen im östlichen und mittleren Mittelmeerraum weiter verbreitet und auch in Südfrankreich eingebürgert.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Nepticulidae (Zwergminiermotten)
EU 00185 Stigmella styracicolella (KLIMESCH, 1978) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 28, 2020 13:37 von Erwin Rennwald
Suche: