Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Thiodia Caradjana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Tortricidae (Wickler, Blattroller) / Olethreutinae / Außereuropäische Arten
04817a Thiodia caradjana KENNEL, 1918



Diagnose

Erstbeschreibung

KENNEL (1918: 533, pl. XX fig. 40) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Faunistik

Die Art wurde aus "Anatolien (Erivan)" beschrieben. Ihre Verbreitung scheint sich von dort bis zum Kaukasus zu erstrecken.

KOVÁCS & KOVÁCS (2001) melden die Art nach dem Fang eines äußerlich passenden ♂ als neu für Rumänien und neu für Europa. Das Männchen wurde vorgestellt mit Daten: Rumänien, "Dobrogea, Muntii Măcin, Culmea Pricopanului, 150 m, 27.-28.V.1994. Daraufhin nahmen auch wir die Art bis zum 31. August 2018 mit in unsere Europaliste auf. KOVÁCS & KOVÁCS (2001) liefern als Beleg für ihren Fund Zeichnungen eines der Vorderflügel ihres Exemplars und des (männlichen) Genitals (p. 50: figs. 23 + 24). Als Unterschiede benennen sie (p. 52): "By the similar Thiodia citrana HÜBNER, 1799) and Thiodia major (REBEL, 1903) the longitudinal fascia between the cell and the apex isn't divided in rounded spots and the process of the cucullus is not so slender." Knud Larsen (e-Mail 30. August 2018 an E. Rennwald) teilte uns dazu mit, dass er dieses Tier zweifelsfrei für Thiodia citrana hält; T. citrana-Falter mit entsprechender Zeichnung liegen ihm aus ganz Europa vor, wenn auch weitaus weniger zahlreich als Exemplare mit normaler Zeichnung; und - hier entscheidend - das gezeichnete Genital gehört für ihn ohne den geringsten Zweifel nicht zu T. caradjana, sondern zu T. citrana. Vor diesem Hintergrund ist T. caradjana wieder aus der Europaliste zu streichen und als rein asiatisch verbreitete Art zu führen. Mein Dank geht an Knud Larsen für diese Richtigstellung.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Tortricidae (Wickler, Blattroller) / Olethreutinae / Außereuropäische Arten
04817a Thiodia caradjana KENNEL, 1918 non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 31, 2018 8:01 von Erwin Rennwald
Suche: