Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Victrix Surala

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Bryophilinae
EU 08825b Victrix surala DVOŘÁK & PEKARSKY, 2020



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

DVOŘÁK & PEKARSKY (2020) erläutern: "The species name refers to the type-locality of the taxon", gemeint ist damit wohl "S Ural".


Taxonomie

DVOŘÁK & PEKARSKY (2020) rechnen ihre neue Art zur Victrix (Polyobrya) umovii species-group und vergleichen sie auch äußerlich und anhand der Genitalien mit Victrix umovii.


Faunistik

Die Art wurde nach lediglich zwei Exemplaren aus dem Südural bei Bakal (Russland, Oblast Tscheljabinsk) beschrieben, ca. 165 km westlich von Tscheljabinsk, also noch knapp in Europa.


Typenmaterial

DVOŘÁK & PEKARSKY (2020) erläutern: "Holotype: Male (Fig. 1), Russia, S Ural, Chelyabinsk – Bakal, 7 km SE of Bakal, 750 m, 13–14.VII.2011, leg. M. Dvořák, slide OP4447m (coll. M. Dvořák).
Paratype. 1 ♀, with the same data as Holotype, slide OP4448f (coll. M. Dvořák)."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Bryophilinae
EU 08825b Victrix surala DVOŘÁK & PEKARSKY, 2020 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 7, 2020 14:32 von Erwin Rennwald
Suche: