Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Xanthorhoe Pederi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU Xanthorhoe pederi HAUSMANN & FRIEDRICH, 2011

1, ♀, Holotypus: Zypern, westlicher Inselteil, Troodos-Gebirge, Arminou, 34°52'N 32°43'E, 660 m, 4. November 2008, Lichtfang (leg., det. & Foto: Egbert Friedrich)
2, ♀, einer von sechs Paratypen: Funddaten wie Bild 1 (leg., det. & Foto: Egbert Friedrich) [Forum 1+2]
3-4: Zypern, Paphos, Mylikouri, am Fluss Mylikouri, 510 m, 7. November 2012, Lichtfang (det. & fot. Daniel Bolt) [Forum]



Diagnose







1-2 und 3-4, zwei ♂♂, Paratypen: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6, 7-8 und 9-10, drei weitere ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
11-12, ♀, Holotypus: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
13-14, 15-16, 17-18, drei weitere ♀♀, Paratypen: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
19-20, 21-22 und 23-24, drei weitere ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)



Biologie

Habitat

1-2, Locus typicus: Zypern, westlicher Inselteil, Troodos-Gebirge, Arminou, 34°52'N 32°43'E, 660 m, 4. November 2008 (Fotos: Egbert Friedrich) [Forum]
3: Zypern, Troodos-Gebirge, Chandria, Adelfoi, 1580 m, 25. Oktober 2008 (Foto: Egbert Friedrich) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Zitat aus der Erstbeschreibung: "The species is dedicated to PEDER SKOU, who contributed a paratype of that new species and who recognized it as a potentially undescribed species."


Taxonomie

Holotypus (in ZSM) ist das oben abgebildete Weibchen (Lebendfalterbild 1), gefangen am 4. November 2008 durch E. Friedrich. Auch die 6 Tiere der Paratypenserie stammen von 3 verschiedenen Orten auf Zypern. Die morphologischen (inkl. genitalmorphologischen) Unterschiede zur nächstverwandten Art, der türkischen Xanthorhoe inconsiderata, werden in der Erstbeschreibung dargestellt und diskutiert. Die neue Art lebt möglicherweise endemisch auf Zypern.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU Xanthorhoe pederi HAUSMANN & FRIEDRICH, 2011 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 18, 2017 13:47 von Jürgen Rodeland
Suche: