Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Xanthorhoe Vidanoi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08263 Xanthorhoe vidanoi PARENZAN & HAUSMANN, 1994

1: Italien, Abruzzen, Majella, Valle dell' Orfento bei Caramanico Terme, 1100 m, Kalk-Rotbuchenwald, 28. Juni 2004 (Lichtfang-Foto: Axel Steiner), det. Norbert Zahm [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

PARENZAN & HAUSMANN (1994: 493): “Derivatio nominis: la nuova specie è dedicata al Prof. Carlo Vidano, eminente Entomologo dell'Università di Torino, recentemente scomparso.”


Verbreitung

Nach HAUSMANN & VIIDALEPP (2012) ist das Vorkommen der Art auf Italien (mit Ausnahme des Nordens) beschränkt.

Locus typicus nach PARENZAN & HAUSMANN (1994: 493): Italien, Basilicata mer., Trecchina, 320 m (Holotypus); etliche Paratypen vom südlichen italienischen Festland und aus Sizilien, 100-1.700 m.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08263 Xanthorhoe vidanoi PARENZAN & HAUSMANN, 1994 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 2, 2019 18:10 von Erwin Rennwald
Suche: