Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Zelleria Oleastrella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Yponomeutidae (Gespinstmotten)
EU 01361 Zelleria oleastrella (MILLIÈRE, 1864)

1: Spanien, Catalunya, Tarragona, Coll de la Mola, 450 m, 18. Juli 2013 (det. & fot.: Matthew Gandy)
2-3: Frankreich, Korsika, Corse-du-Sud, Solenzara, Travotal, 30 m, 3. Juni 2015, Lichtfang (Foto: Eva Benedikt), det. Helmut Deutsch [Forum]
4: Belgien, Lebbeke, leg. an Ölbaum (Olea europaea) 17. August 2016, e.p. 30. August 2016, leg., det. & Foto Ruben Meert
5-6: Spanien, Andalusien, Provinz Cádiz, Strand bei Roche, 16 m, 7. Juni 2018, am Licht (leg., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
7-9: Spanien, Andalusien, Provinz Cadiz, Wald bei Alcalá de los Gazules, 280 m, 36.511053, -5.667889, 9. Juni 2019, am Licht (leg., det. durch Barcoding & fot: Friedmar Graf), TLMF Lep 26252 [Forum]


Raupe

1-3: Belgien, Lebbeke, Raupe an Ölbaum (Olea europaea) 17. August [1] bzw. 28. August [2-3] 2016, leg., det. & Fotos Ruben Meert


Puppe, Puppenkokon

1-2: Belgien, Lebbeke, Kokon an Ölbaum (Olea europaea) 24. August [1] bzw. 29. August [2] 2016, leg., det. & Fotos Ruben Meert



Diagnose

Männchen

1-2, zwei, ♂♂: Frankreich, Korsika, Corse-du-Sud, Bonifacio, Küste, 30 m, 31. Mai 2015 (leg. Benedikt & Deutsch, det. & Fotos: Helmut Deutsch) [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1: Italien, Toscana, Val d'Elsa, Barberino, 6. September 2010 (leg., det. & fot.: Eivind Palm) [Forum]
2: Spanien, Andalusien, Provinz Cadiz, Wald bei Alcalá de los Gazules, 280 m, 36.511053, -5.667889, 9. Juni 2019, am Licht (leg., det. durch Barcoding & fot: Friedmar Graf), TLMF Lep 26252 [Forum]


Erstbeschreibung

MILLIÈRE (1864: 42-45 + pl. 55 fig. 7-9) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Schon in der Erstbeschreibung von MILLIÈRE (1864) wird die Raupe abgebildet und der Ölbaum als Nahrungspflanze genannt. Angaben zu anderen Pflanzen dürften auf Fehlbestimmung beruhen.

(Autor: Erwin Rennwald)


Befallsbild

1-2: Belgien, Lebbeke, Fraß-Spuren bzw. besetzter Ölbaum (Olea europaea), 29. August 2016, leg., det. & Fotos Ruben Meert



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Zu den Funden der südeuropäischen Art in Belgien ist auf [phegea.org, additions] zu erfahren: "A specimen of Zelleria oleastrella (Yponomeutidae) was trapped on light on 08 June 2016 at St. Amandsberg near Gent, leg. E. Thoen et all. Some very young larvae and empty cocoons were found on 29 August 2016 in a gardencenter at Lebbeke on Olea europaea, a tree which was already present for the last three months here, which presumes that the species is able to breed here, leg. R. Meert. This species is new for Belgium."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Yponomeutidae (Gespinstmotten)
EU 01361 Zelleria oleastrella (MILLIÈRE, 1864) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 13, 2020 13:14 von Michel Kettner
Suche: