Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Zygaena Lavandulae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Zygaenidae (Blutströpfchen, Widderchen)
EU 03993 Zygaena lavandulae (ESPER, [1783])

1: Frankreich, Département Hérault, Ende Mai (Freilandfoto: Jochen Büchler), det. Markus Schwibinger [Forum]
2-4: Spanien, Katalonien, Tremp, 1100 m, 13. Mai 2009 (Freilandfotos: Herbert Stern), det. Markus Gebel [Forum]
5: Spanien, Andalusien, Almeria, Sierra Alhamilla, 700 m, 1. Mai 2011 (det. & Foto: Helmut Deutsch) [Forum]
6-8, mit einem Orchideen-Pollinien-Problem: France, Vaucluse, Luberon, zwischen Pierrevert und La-Bastide-des-Jourdans, 400 m, 3. Juni 2010 (det. & Freilandfoto: Axel Steiner) [Forum]
9: Frankreich, Vaucluse (84), Crillon-le-Brave, La Sidoine, 360 m, Falterfund Bernhard Jost, 17. April 2011 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
10: Frankreich, Vaucluse (84), Bedoin, Crillon-le-Brave, 320 m, 16. April 2011 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]


Kopula

1-2: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Gard, Montdardier, Route de Navas, 25. Mai 2013 (det. & fot.: Allan Liosi), conf. Ursula Beutler [Forum]
3, Fehlkopula mit Zygaena lonicerae: Spanien, Nordspanien, Provinz Navarra, Iza, 450 m, 11. Juni 2018 (Freilandfoto: Susana Garcia), det. Jürgen Becker [Forum]



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

ESPER ([1783]: 221-222, pl. XXXIV fig. 2) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]


Raupe

HOFMANN (1893: pl. 10 fig. 4a) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]


Puppe

HOFMANN (1893: pl. 10 fig. 4b) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Spanien, Andalusien, Almeria, Sierra Alhamilla, 700 m, 1. Mai 2011 (Foto: Helmut Deutsch) [Forum]
2, Seitental des Ibie-Flusses: Frankreich, Ardèche, St-Maurice d'Ibie, ca. 230 m, 20. Mai 2001 (fot.: Martin Albrecht) [Forum]
3-4: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Gard, Montdardier, Route de Navas, 25. Mai 2013 (fot.: Allan Liosi) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Lavendula, Lavendel.“
SPULER 2 (1910: 162R)


Andere Kombinationen

Unterarten


Taxonomie

Nach der Checkliste in HOFMANN & TREMEWAN (2017: 56) gehört die Art in die Untergattung Zygaena und dort als Namengeber in die "lavandulae-group".


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die detailliert von HEPPNER (1981) recherchierten Publikationsjahre.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Zygaenidae (Blutströpfchen, Widderchen)
EU 03993 Zygaena lavandulae (ESPER, [1783]) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 28, 2018 18:39 von Sabine Flechtmann
Suche: