Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 3: Außereuropäische Arten – Non-European Species

Umgang mit unvollständigen Funddaten

Liebe/r Lorin,

klar, bei solchen Urlaubs- oder Dienstreisenfaltern hat man oft keine genauen Funddaten, vor allem, wenn sie fotografiert wurden, bevor man das Lepiforum kannte.

Auf jeden Fall hilft es allen Beteiligten, das über dem großen Forums-Texteingabefeld angegebene Funddatenschema genau zu lesen und zu verstehen. Dabei fällt einem vielleicht doch noch ein Detail ein, das die unvollständigen Funddaten präzisiert.

Wenn man Sinn und Zweck des Funddatenschemas verstanden hat, macht es keine Mühe mehr, sich daran zu halten.

Zum Verständnis kann auch http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?FAQ#Warum_sind_Fundangaben_so_wichtig beitragen.

Viele Grüße

Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

blauer Falter aus Kuba *Foto*
Fundortangaben im Forum 3: nach demselben Schema wie bisher!
Umgang mit unvollständigen Funddaten
Uranophora chalybea (Hübner, 1831) -
Uranophora chalybea ist ein Volltreffer, denke ich. Vielen Dank! *kein Text*