Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 3: Außereuropäische Arten – Non-European Species

japan, Nymphalidae, Japanese Emperor , Sasakia charonda *Foto*

Hallo zusammen

Hier nun der offizielle Nationalschmetterling von Japan. In Japan heisst er Oomurasaki オオムラサキ, Sasakia charonda. Dies wird mit Grosser Violeter übersetzt, ich denke " Der ehrenwerte Violette" wäre besser.

Dieser Schmetterling wird in Japan verehrt und es gibt verschiedene Zuchtstationen und auch ein Oomurasaki Museum das von oben schon diesen Falter zeigt.

https://www.google.com/maps/place/%E3%82%AA%E3%82%AA%E3%83%A0%E3%83%A9%E3%82%B5%E3%82%AD%E8%87%AA%E7%84%B6%E5%85%AC%E5%9C%92/@35.795339,138.3892438,205m/data=!3m1!1e3!4m13!1m7!3m6!1s0x34674e0fd77f192f:0xf54275d47c665244!2sJapan!3b1!8m2!3d36.204824!4d138.252924!3m4!1s0x601c6d37ee2e14d1:0xc43b296d83af75b6!8m2!3d35.7954493!4d138.3895384

Dieser Link (alles kopieren, auch den schwarzen Teil und in die Browserzeile eingügen) fürt zum Museum. Als wir da waren war die Flugzeit leider bereits vorbei. Wir konnten nur noch ein einziges Exemplar im Freiland beobachten, welches schon arg gezeichnet war.

Leider konnte ich ihn danach nicht mehr im Freiland beobachten. So stammen die Bilder aus einem Schmetterlingshaus. Das ich mich als Tourist so dafür interessierte, war für sie schon speziell und mit den entsprechenden Verbindungen und Überzeugungskünsten meiner Begleiter, fand ich mich plötzlich hinter der Scheibe, direkt bei den Faltern, wieder. Wenn ich es richtig verstanden habe, sagten meine Begleiter den Aufsehern, dass ich extra für diesen Falter aus der Schweiz angereist sei. Bei so viel Interesse mussten sie diesen seltsamen Gast fast hinter die Kulissen lassen.

Japan, Yamanashi, Hokuto, 615 m 31. August 2011 (det. & Freilandfoto: Rolf Stricker)

Alle folgenden Fotos:

Japan, Nara, Schmetterlingshaus Kashihara, 110 m, 20. Juni 2015 (det. & fot.: Rolf Stricker)

Der Tourist hinter der Scheibe (erstes Foto Margrit Stricker):

Die Männchen schillern.

Liebe Grüsse