Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 3: Außereuropäische Arten – Non-European Species

Re: Juli_Svanetien 2200m: Orgyia ochrolimbata
Antwort auf: Re: Juli_Svanetien 2200m ()

Hallo Heike,

ich kenne diese Art nicht persönlich, aber ich bin mir sicher, dass hier nichts anderes als die aus dem Südwestkaukasus beschriebene und anscheinend weitgehend auf diesen beschränkte Orgyia ochrolimbata in Frage kommt, ein Verwandter unseres einheimischen Orgyia Antiqua ( Schlehen-Bürstenspinner), einem Vertreter der Familie Lymantriidae (Trägspinner)

Nein der Text ist nicht verloren gegangen.
Die Raupe habe ich im Juli in den Bergen Svanetien auf ca. 2200m Höhe gesehen und würde gerne wissen, was dass für eine ist.
Mehr Angaben kann ich gar nicht machen.
LG

Dann ist ja doch Text verloren gegangen! Denn da sollte in etwa stehen:

"Georgien, Svanetien, [nächster Ort], [###-Berg], ca. 2200m, ###.Juli 2019, Raupe an Birkenstamm, Tagfund (Freilandfoto: Heike Wellmann)"

Können wir für die "#" noch Angaben bekommen? Denn gerade für so regional eingeschränkt verbreitete und selten gefundene Arten sind genaue Angaben schon von wissenschaftlich großer Bedeutung. Das Datum sollte doch noch ablesbar und der Fundort etwas genauer lokalisierbar sein.(?) Und vielleicht gibt es sogar noch ein Habitatfoto zu dieser interessanten Raupe.(?)

Viele Grüße

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Juli_Svanetien 2200m *Foto*
Ist hier Text verloren gegangen? Grüße. *kein Text*
Re: Juli_Svanetien 2200m
Re: Juli_Svanetien 2200m: Orgyia ochrolimbata
Re: Juli_Svanetien 2200m: Orgyia ochrolimbata
Re: Juli_Svanetien 2200m: Orgyia ochrolimbata
Re: Juli_Svanetien 2200m: Orgyia ochrolimbata *Foto*
Re: Juli_Svanetien 2200m: Orgyia ochrolimbata: Danke! Gruß, E.R. *kein Text*