Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 3: Außereuropäische Arten – Non-European Species

Pflanze

Hallo Michail,

Wenn jemand auch noch die Pflanze bestimmen könnte, wäre das wundervoll

von der Seite sieht es wie eine aufgehende Rhododendronblüte aus. Auch die Blätter im Hintergrund sprechen für Rhododendron. Einfacher und sicherer wäre die Bestimmung, wenn man in den Kelch der offenen Einzelblüte sehen könnte.
In Amerika werden die gleichen Arten wie in Europa angepflanzt und die lassen sich nicht so einfach an einem Foto bestimmen. Die Fachleute für Rhododendron sitzen im Botanischen Garten Bremen und in der Lehr-und Versuchsanstalt Bad Zwischenahn.

viele Grüße

Monika

Beiträge zu diesem Thema

Ist das ein Schwarzer Schwalbenschwanz? *Foto*
Ist das ein Schwarzer Schwalbenschwanz? Papilio troilus (Spicebush Swallowtail)
Pflanze