Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Re: 3. Art Nemapogon koenigi .....

Liebe Tina

Nach nochmaliger Durchsicht aller Kleinfalter und insbesondere der Tineidae komme ich ebenfalls zum Schluss, dass du mit deiner Ansicht, es könnte sich hier um Nemapogon koenigi handeln, recht haben müsstest. Ich sehe hier ebenfalls keine andere Art, welche in Frage kommen würde. Da die beiden Arten Nemapogon koenigi und Nemapogon cloacella in der Bestimmungshilfe erst sehr wenig bebildert sind, ich dieses Tier erst einmal gesehen habe, keinen Beleg, keine GU oder Zucht vorweisen kann, darf ich sie vermutlich nicht als sicher bestimmt melden, es sei denn, ein Kenner der Art würde "mein" Tier bestätigen.

Auf jeden Fall habe ich durch dich eine neue Art für mich kennen gelernt, wenn auch nicht durch absolut sichere Artzugehörigkeit.

Es ist lieb von dir, dass du dich so aufopfernd um meine Tiere gekümmert hast. Ich danke dir ganz herzlich dafür.

Mit lieben Grüssen
Hildegard

Beiträge zu diesem Thema

Bestimmung von Kleinfaltern erbeten - 1. Art *Foto*
Re: 2. Art (Agonopterix senecionis?) *Foto*
Re: 2. Art Agonopterix senecionis ist eine mehrerer Möglichkeiten
Re: 2. Art Agonopterix spec.
Re: 3. Art *Foto* Bestimmungshilfe
3. Art ist für mich Nemapogon koenigi (ehemals wolffiella). VG, Tina *kein Text*
Re: 3. Art ist für mich Nemapogon koenigi (ehemals wolffiella). VG, Tina
OT
Re: OT
"OT" = Off-Topic, (hier:) nicht zu diesem Thread gehörend. VG, Tina *kein Text*
Re: 3. Art Nemapogon koenigi .....
Re: 4. Art (Pancalia leuwenhoekella?) *Foto*
Re: 5. Art *Foto*
5. Art - dürfte Capua vulgana sein (kenne sie aber nicht persönlich). VG, Tina *kein Text*
Re: 5. Art Capua vulgana / Neosphaleroptera nubilana / Cnephasia ecullyana?
Re: 5. Art Capua vulgana, achte auf die Palpen! VG, Tina *kein Text*
Re: 5. Art Capua vulgana. Du hast mich überzeugt! Danke herzlich :)!!! *kein Text*
Re: 6. Art *Foto*
6. Art - würde ich als Epinotia tedella bestimmen. VG, Tina *kein Text*
Re: 6. Art. Epinotia tedella. VG Alexandr. *kein Text*
Re: 6. Art Epinotia tedella. Danke Tina und Alexandr! *kein Text*
Re: 7. Art *Foto*
7. Art - ist für mich nach reinem Bildvergleich Pyrausta coracinalis. VG, Tina *kein Text*
Re: 7. Art - Pyrausta coracinalis
Re: 8. Art *Foto*
Re: 8. Art. Cydia splendana. VG Alexandr. *kein Text*
Re: 8. Art. Cydia splendana.......
Re: 8. Art. Cydia splendana.......
Re: 8. Art. Cydia splendana/succedana?
Ich sehe auch C. splendana (Augenfarbe irrelevant, s. z.B. Crambinae). VG, Tina *kein Text*
Re: C. splendana nun also geklärt! Nochmals herzlichen Dank Tina! LG *kein Text*
1. Art - Pristerognatha penthinana?
1. Art - Korrektur! Endothenia spec.. VG, Tina *kein Text*
Zusatz
Re:1. Art. Vermutlich Argyroploce roseomaculana oder costimaculana. VG Alexandr *kein Text*
Re: Vermutlich Argyroploce roseomaculana oder costimaculana