Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

(1) Operophtera brumata? *Foto*

Wie man brumata und fagata auseinander hält, hat sich mir trotz Betrachtung aller möglichen Vergleichsfotos und Lektüre der entsprechenden Texte nicht erschlossen. Und der einzige Falter dieser Gattung, der mir bisher begegnet ist, wurde als brumata bestimmt, obwohl ich ihn "sicher" als fagata bestimmt hätte....
Daher also meine Frage: was ist es?
Die Flügelform scheint für brumata zu sprechen, das Tier kam mir jedoch recht hell vor. Zeichnung ist kaum zu erkennen, doch die Fransen sind vollständig. Ich vermute, das Tier wurde im leichten Regen "abgewaschen".

Und hier noch ein "unmanipuliertes" (na ja, ICH hab das Tier ja nicht beeinflusst...) Freilandfoto, auf dem man die Flügelform besser erkennen kann:

Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, Siedlungsgebiet, 70 m, 2. November 2013, am Hauslicht (Freiland- und Studiofotos: Tina Schulz)

Beiträge zu diesem Thema

Herbstfalter der letzten Tage
(1) Operophtera brumata? *Foto*
Re: (1) Operophtera brumata ist richtig
(1) Operophtera brumata
Re: (1) Operophtera brumata
Merkmale auf der US vom O. brumata? *Foto*
(2) Epirrita männlich? *Foto*
Re: (2) Epirrita männlich
(2) Epirrita männlich
Re: (2) Epirrita männlich
GU bringt nichts
Re: GU bringt nichts
Aber mein Weibchen ist schon längst tot... *Foto*
(3) Epirrita m/w? *Foto*
Re: (3) Epirrita weiblich (seufz) :) VG Helmut *kein Text*
(4) Könnte das Thera britannica sein? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (4) Thera britannica stimmt. Liebe Grüsse *kein Text*
Danke für beide Thera!
(4) Thera britannica *Foto* Bestimmungshilfe
(5) Thera variata/britannica? *Foto*
(6) Thera juniperata? (und Schluss) *Foto*
Re: (6) Thera juniperata sehe ich auch. Liebe Grüsse *kein Text*