Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Welcher Falter?? *Foto*

Hallo,

als ich gestern abend aus dem Haus ging und sich die Lampe einschaltete, kam ein kleiner Schmetterling geflogen und setzte sich etwas unterhalb der Lampe an die Wand.
Ich konnte ihn mit dem Handy von beiden Seiten (Schatten und Licht) fotografieren. Allzu gut sind die Bilder leider nicht, aber vielleicht kann ihn doch jemand bestimmen.
Herzlichen Dank im Voraus.

Funddaten: Deutschlsand, Sachsen-Anhalt, Schochwitz, Grundstück am Waldrand, 120 m, 24. November 2022, am Licht (Freilandfoto Siegfried Müller)

Beiträge zu diesem Thema

Welcher Falter?? *Foto*
Re: zur Zeit massenhaft: Operophtera brumata Männchen. VG, Jürgen *kein Text*
Operophtera brumata. Danke Jürgen;VG Siegfried *kein Text*