Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Zygaena loti, oder doch nicht? *Foto*

Guten Abend,

vor wenigen Tagen sah ich kurz ein Widderchen, das stark an Zygaena loti erinnert. Diese Art gilt aber schon lange als verschollen oder ausgestorben in Niedersachsen, deshalb habe ich Zweifel und bitte um Bestimmungshilfe. Auch der Fundort entspricht nicht den Beschreibungen der für diese Art so typischen Lebensräume. Es handelt sich um einen Moorwald mit gut ausgebautem Wegenetz, das von Hochstaudenfluren begleitet wird. Dort saß das Tier auf einer Baldrianblüte. Leider gelang mir nur ein hastiges und unscharfes Foto. Ich würde mich freuen, wenn hierzu jemand etwas sagen könnte.

Viele Grüße, Wolfgang

Deutschland, Niedersachsen, Rühen, nordöstl. von Wolfsburg, wegbegleitende Hochstaudenflur in einem Moorwald, 54 m, 07.07.2021, Tagfund (Freilandfoto: Wolfgang Rozicki)

Beiträge zu diesem Thema

Zygaena loti, oder doch nicht? *Foto*
Zygaena loti, eindeutig! Grüße, Herbert *kein Text*
Zygaena loti Weibchen, mglw. über MLK angepirscht? HG, BOB *kein Text*
Re: Zygaena loti - herzlichen Dank, Bernd-Otto und Herbert. VG
Veränderliche KW kenne ich in der Altmark und nach Baustellen am MLK östlicher.
Re: Veränderliche KW kenne ich in der Altmark und nach Baustellen am MLK östlich
Zygaena loti auch in Hannover.
Re: Zygaena loti auch in Hannover.